Allgemein

Corona – die Schuldigen im Wandel der Zeit

Im Verlauf der Corona-Pandemie ändern sich diejenigen, die irgendwie schuld an der Ausbreitung haben.

Anfangs waren es die Partygänger, insbesondere die, welche sich ungehemmt dem Apres-Ski in Ischgl hingaben. Etwas später dann die unbelehrbaren Jugendlichen, welche trotzdem Ernst der Lage Party machten. Urlauber waren suspekt, welche den Sommer, trotz oder wegen Corona verreisten. Im Winter waren erst die Glühweintrinker schuld, später die Schlittenfahrer, welche man ihren Spaß unbedingt untersagen musste.

Aktuell sind die Büroarbeiter im Fokus, welche unverantwortlicher Weise nicht alle mit Laptop am Küchentisch ins Home-Office verschwinden.

Wir sind jedenfalls gespannt, wer als Nächstes in den Fokus gerät. Im Frühjahr vielleicht die Radler, welche mit ihren Renndrädern den 15 km Radius entfliehen und sich irgendwo zum Bier niederlassen oder nach 21 Uhr noch unterwegs sind?

Egal! Irgendwer wird sich schon von irgendwem finden lassen, dessen Verhalten missfällt, um es dann in den sozialen Medien hochkochen zu lassen. Aber die Beispiele oben zeigen auch, all das geht auch wieder vorbei.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.