Allgemein

Pranger der Woche – KW 3/21

Wir prangern an!

Dichtes Gedränge am BER – und das trotz Corona-Pandemie – das Versagen am Berliner Flughafen geht weiter.

3-Gänge-Menü nach Polizei-Abschied – die Politik lässt es sich auch in Corona-Zeiten gut gehen, während der Pöbel nicht in die Schwemme darf.

Sprechverbot inBus und Bahn – wir befürworten dies nicht erst seit Corona!

Kurz kritisiert Selbstbedienungsmentalität – Bürgermeister und diverse Politiker haben sich in Österreich bei der Impfung vorgedrängelt. Ist doch gut, das sind dann zumindest keine Corona-Bill-Gates-5G-Chip-Chemtrail-Aluhut-Träger.

Bis Merkel abtritt, wird es keine Rückkehr zu Grundrechten geben – auch nicht für Geimpfte – bis nicht jeder geimpft wird, wird keine Normalität geben, as ist doch mal eine Ansage. Vielleicht wird die Bundestagswahl noch verschoben? 🙂 Dann haben wir länger was davon.

Söder und die FFP2-Maske

Krankenversicherung ist teurer, noch teurer wenn man es in DM umrechnet:

Das ist einfach nur noch Wahnsinn. Rund 1.707 DM für die freiwillige, gesetzliche Krankenversicherung im Monat. Mehr als 20.000 DM in Jahr. Gemeinsam mit meiner Frau – inkl. deren immerhin steuerbefreiten AG Anteil – 40.000 DM. Und die Linken fordern noch mehr Solidarität. pic.twitter.com/iHUmUU1Fkq

— Ph. Karrenstein | #TeamLiberal (@pkbrln) January 17, 2021

pic.twitter.com/gi0PgWWlry

— Argo Nerd (@argonerd) January 17, 2021

Saufen und Corona:

pic.twitter.com/qtNQaJ2mjy

— Argo Nerd (@argonerd) January 16, 2021

Weg mit den Bäumen:

pic.twitter.com/2xYn3fe4n6

— Argo Nerd (@argonerd) January 21, 2021

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.