Allgemein

Abgeordnete wollen Twitter-Verbot – twittern aber selbst

Politik funktioniert doch überall gleich, in diesem Beispiel der Iran.

Im Iran wollen Politiker Twitter verbieten. Nichts neues, bereits in anderen Ländern beobachtet die Politik die Sache mit der Meinungsäußerung mit Vorsicht. Auch in Deutschland wird mit Gesetzen gegen Hass bereits daran gefeilt, was geäußert werden darf und was nicht.

Doch wie bei den Grünen und dem Fast-Food-Verbot, zeigt sich auch im Iran, dass Verbote nur für das gemeine Volk zu gelten haben. So twittern einige Abgeordnete des Landes fleißig selbst.

Wir prangern dies an!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.