Allgemein

Günther Jauch und die Corona-Impfung

Die Impfluencer-Kampagne.

Günther Jauch hat sich angeblich gegen Corona impfen lassen. Soweit so egal, es ist ja am Ende jedem seine Privatsache, ob er sich impfen lässt oder nicht.

Allerdings ist es etwas pikant, dass er selbst fürs Impfen geworben hat. Nicht nur dafür, sondern auch für das Dahause bleiben. Beides hat er allerdings nicht so ernst genommen. Es gilt immer noch der Spruch, mach nicht das was ich tue, sondern was ich sage.

Am Ende bleibt man ratlos zurück, warum solche Promis sich zu solchen Bärendiensten heranziehen lassen. Dies dürfte am Ende nur denen Recht geben, die gegen die Maßnahmen auf die Straße gehen.

Na so was aber auch. #GüntherJauch der gerade noch für das infantile Regierungsmotto #wirbleibenzuhause posiert hat, hat sich mit Corona infiziert. pic.twitter.com/4shH0e1d2z

— TeaTime4Me ☕️ (@EarlGre20641024) April 9, 2021

Part II — Impfvention pic.twitter.com/wmWpfCG8pL

— Argo Nerd (@argonerd) April 11, 2021

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.