Allgemein

Ministerpräsidentin: Corona-Regeln gelten nicht

Alle Tiere sind gleich, aber manche sind gleicher.

Das gilt mal wieder für die Politik, welche uns nicht stets zur Vorsicht ermahnt wie kleine Kinder, sondern auch gepfefferte Strafen für Verstöße gegen die Corona-Auflagen verhängt. Die gleichen Regeln gelten für die Politik dann aber nicht so genau, zumindest in Mecklenburg-Vorpommern.

Hier gab es einen Pressetermin mit Frau Schwesig und es waren mehr Personen anwesend als sich nach der Verordnung versammeln dürfen.

Dennis Klüver von der Piratenpartei hat daraufhin Anzeige beim Ordnungsamt erstattet. Allerdings teilte die Behörde mit, dass die Regeln gar nicht anwendbar sein, da diese keine konkreten Regeln für Politiker auflisten.

Ob sich der gemeine Bürger auch so herausreden kann? Wenn z.B. in der Verordnung nicht explizit von Biertrinkern die Rede ist?

Wir prangern dies an!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.