Allgemein

Corona Hilfen als Terror-Finanzierung

Corona-Hilfen flossen wohl auch an Terror-Organisationen im nahen Osten.

Schnell und unbürokratisch Auszahlung, da muss man sich bedienen. Das haben sich wohl auch Terrororganisationen gedacht, welche ebenfalls unter den Lockdowns in Deutschland zu leiden scheinen. Strafverfolgungsbehörden in Berlin gehen derzeit diesem Verdacht nach.

Bedient haben sich allerhand illustere Gestalten: Moscheevereine, islamische Vereinigungen und Einzelpersonen. Sogar eine gerade verbotene islamistische Organisation ist mit dabei. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1 Million Euro.

Wir prangern dies an!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.