Allgemein

Corona: Private Feiern nur noch mit Anmeldung!

Neue Regeln ab dem 1.10: private Feiern sollen vorher angemeldet werden.

Man staunt ja der Kreativität der Politik, weil ein paar Leute in Hamm krank zusammen gefeiert haben, schnellen dort die Infektionszahlen in die Höhe. Um dem vorzubeugen, sollen private Feiern nun zukünftig angemeldet werden, mit Gästeliste. Überraschungsgäste? Besser nicht oder nachmelden.

Uns geht der Vorschlag noch nicht weit genug. Neben der Anmeldung sollte es auch einer Genehmigung bedürfen. Nicht jeder Anlass ist eine Party wert und eine gute Begründung, warum man gerade IZvC (in Zeiten von Corona) feiern muss, erschließt sich uns nicht.

Also Leute denkt daran: ab zwei Mann / Frau / Divers ists ne Party!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.