Allgemein

Pranger der Woche – KW 22/21

Wir prangern an!

Freifahrtschein in den Teststellen muss Jens Spahns letztes Fiasko gewesen sein – sehr witzig, diesmal muss es aber wirklich der letzte Fehltritt gewesen sein. Haha!1!111blog

Neue Studie: Effekt von Lockdown und Notbremse offenbar deutlich überschätzt – anscheinend hätten wir uns das Lockdown-Theater sparen können.

Biontech-Impfung kann Herzmuskelentzündung auslösen – vor allem bei jungen Männern – Impfen hat manchmal Nebenwirkungen.

„Ein ungeheuerlicher Vorgang“ – Spahn will unbrauchbare Masken offenbar verschwinden lassen – hoppla ist das ein weiteres Fiasko was sich da anbahnt? Auf der anderen Seite handelt es sich um Masken aus dem Frühjahr des letzten Jahres, Sie wissen schon, damals als die Politik, Medien und Menschen wie ein Haufen aufgeschreckter Hühner panisch herumgelaufen sind, da kauft man schon mal Mist.

Verbraucherschützer halten Solarpflicht für nicht umsetzbar – die Pflicht ist ohnehin seltsam, nicht immer ist es sinnvoll, weil die Lage oder Ausrichtung des Hauses nicht passt. Dann schraubt man sich teuren Elektroschrott aufs Dach der nichts bringt. Aber hey der Vorschlag stammt ohnehin von den Grünen, mit Fachwissen ist es da nicht weit her.

Höhere Preise für Sprit? Für Europa haben die Grünen ganz andere Pläne – höhere Preise nur bei uns.

Mit dem Laden des Inhalts akzeptierst du die Datenschutzerklärung von Twitter.

Karl Lauterbach:

Heute so, morgen so:

Die Grünen und Bitcoin:

Experten:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.