Allgemein

Biden Regierung an Einwanderer: kommt nicht!

Vor der Wahl, nach der Wahl und die Presse.

Was wurde über Trump gewettert und ausführlich den Medien breitgetreten, wenn er klargemacht hat, dass die Grenzen dicht sind. Jetzt vergleicht dies Mal mit folgendem Video:

Kamala Harris macht hier unmissverständlich klar, dass es keine Chance für potenzielle Migranten gibt, ins Land zu kommen. Kommt auf gar keinen Fall, heißt die Botschaft. Jetzt stelle man sich mal vor, Trump hätte das so gesagt. Es ist wohl anzunehmen, dass die Medien sich hier reihenweise drauf gestürzt hätten. Wie unmenschlich das Ganze sei, wie unvernünftig und wie unsozial. Nun stoßen die „Guten“ ins gleiche Horn und der mediale Widerhall findet eher im kleinen statt und die Berichterstattung ist deutlich neutraler. Für viele Medienseiten reicht es nicht mal für die Startseite.

Ist halt blöd, wenn die weibliche „person of color“ die gleiche Politik wie der „alte weiße Mann“ macht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.