Allgemein

Verschwundene Munition beim KSK

KSK-Soldaten durften unterschlagene Munition zurückgeben, ohne Konsequenzen.

Lacher des Tages: Die Aktion kam wohl sehr gut an, es wurde am Ende sogar mehr Munition abgegeben, als überhaupt offiziell vermisst worden ist.

Neben normaler Munition wurden auch Hand- und Nebelgranaten in den bereitgestellten Boxen abgegeben.

Wir prangern dies an!

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.