Allgemein

Tesla vs. Reptilien

Willkommen in Deutschland Tesla, wo 12.000 Arbeitsplätze nicht so wichtig sind, wie paar herumkreuchende Tierchen.

Sofern in Deutschland etwas zuverlässig funktioniert, dann durfte es sein, dass Naturschützer in schöner Regelmäßigkeit irgendwelche Projekte torpedieren. Natürlich auch beim Bau der Tesla-Fabrik in Brandenburg. Erst ging es um den schicken Monokulturkiefernwald, inzwischen sind es die Echsen, welche unbedingt geschützt werden müssen.

Es wird nicht die letzte Diskussion oder Anhörung sein, welche versucht die Fabrik aufzuhalten. Man will die Wende hin zu Elektroauto, aber bitte keinen Ort an dem die Dinger auch gebaut werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.