Allgemein

Mehrwertsteuersenkung: der Juni ist kaputt

Wir prangern an: der Juni ist kaputt. Konsumrückhaltung wegen Mehrwertsteuersenkung.

Nicht nur das Wetter ist gerade nichts, auch das Konjunkturklima ist nix. Der Grund: der/die/das Konsum*Innen*außen halten sich mit größeren Käufen zurück. Wird ja alles viel billiger im Juli mit der gesenkten Mehrwertsteuer.

Ich kann mir gut vorstellen, wie einige Leute mit ihren Handwerkern anfangen zu verhandeln, die Rechnung (und damit auch die Zahlung), erst im Juli zu stellen. Natürlich mit Weitergabe der Mehrwertsteuersenkung.

So wird es auch die Redaktion des Prangers machen und bis Monatsende von den Hamstergekauften Nudelnvorräten und Klopapier leben, bevor wir dann den Trüffel mit gesenkter Mehrwertsteuer kaufen werden. Auf diese fallen übrigens auch jetzt nur 7% Mehrwertsteuer an.

Wir prangern dies daher ausdrücklich an.

Katze verurteilt die Mehrwertsteuersenkung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.