Allgemein

Corona Regeln außer Kraft? Demos in vielen Städten

Wir prangern an: Corona Regeln gelten wohl nicht immer.

Ich bin doch etwas überrascht, wochenlang mussten wir daheim bleiben, sollen Abstand halten und Masken tragen. Strafen wurden für das Eis-Essen am falschen Ort ausgesprochen und einkassiert. Demonstrationen gegen diese Maßnahmen wurden mit Hohn von den Medien begleitet. Veranstaltungen wurden abgesagt, das Oktoberfest findet nicht statt, Kinder müssen daheim Schule machen.

Nun ist die Situation anscheinend eine andere. So fanden in zahlreichen Großstädten Anti-Rassismus Demonstrationen statt. Schaut man sich die Bilder an, so sieht man tausende Menschen, dicht gedrängt, teilweise mit und ohne Maske. So legitim die Anliegen der Demonstranten sind, warum gelten hier andere Regeln? Gefahren verschwinden nicht, wenn das Ziel nobel ist, titelt die Welt und recht haben sie. Die Politik scheint jedenfalls keine gute Antwort parat zu haben und es bleibt bei mahnenden Worten.

Man darf gespannt sein, ob die Infektionszahlen nun in 2 Wochen nach oben schnellen. Falls ja, war die ganze Aktion eine Riesendummheit. Falls nicht, dann können wir auch wieder Oktoberfest machen.

Bevor sie gingen, tranken sie noch eins.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.