Allgemein

Terror in Wien

… und die Beleidsbekungungen auf Twitter.

Mal ehrlich, wäre ich Angehöriger oder ein Opfer und könnte das noch lesen, ich würde mir nur verarscht vorkommen:

Ich bin schockiert und traurig über den brutalen Angriff in Wien. Meine Gedanken sind bei den Familien der Opfer und der österreichischen Bevölkerung.

Europa steht in voller Solidarität an Österreichs Seite. Wir sind stärker als Hass und Terror.

— Ursula von der Leyen (@vonderleyen) November 2, 2020

Der Terroranschlag von Wien erschüttert uns zutiefst. Es ist einer von Vielen in jüngerer Zeit. Wir müssen deshalb viel mehr tun, um unsere jüdischen Mitbürger & andere Unschuldige bestmöglich zu schützen. Ihr Vertrauen in unser Land darf niemals enttäuscht werden!

— Peter Altmaier (@peteraltmaier) November 2, 2020

Zu jedem Anschlag oder Ereignis wird der gleiche Textbaustein genommen, angepasst und veröffentlicht. Es wäre ehrlicher nichts zu posten oder ein „ja schlimm, aber das passiert in unserer schlechten, schlechten Welt“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.