Allgemein

Funklochamt kostet Millionen

… und hat noch keinen einzigen Mobilfunkmast vorzuweisen.

Digitalisierung in Deutschland. Vor einiger Zeit wurde die Mobilfunk-Infrastrukturgesellschaft gegründet. Diese sollte Funklöcher ausfindig machen, hier sollte die Gesellschaft anschließend dafür sorgen, dass ausgebaut wird. Fördergelder wurden bereitgestellt, aber bisher nur im geringen Maße überhaupt abgerufen.

Stattdessen kostet das Ding einfach nur selbst Geld.